Shopsysteme - Beratung und Optimierung

Shopsysteme: Gemeinsamkeiten & Unterschiede

Die Zukunft des Warenhandels liegt im Onlinegeschäft. Zusätzlich zum Webshopbesuch über den stationären Computer steigt besonders der Bereich mobiler Zugangsgeräte an. Dazu gehören Smartphones und Tablet-PCs. Mit dem passenden Shopsystem ermöglichen Händler und Unternehmen die Ausrichtung ihres Angebots für den jeweiligen Absatzmarkt.

  • Kleinere Händler greifen vielleicht eher nach einem einfachen Shopsystem mit überschaubaren Möglichkeiten der Bedienung, Warenpräsentation und Verwaltung.
  • Größere Unternehmen und Vermarkter planen eher mit einer komplexen Software inklusive umfangreicher Anbindung praktischer und administrativer Funktionen. Für die spätere Erweiterung von Funktionen und Services empfiehlt sich ein offenes System.

Zur Bedarfsermittlung

Wenn es um den Vermarktungsbedarf von Produkten geht, ist die eigene Zielsetzung von grundlegender Bedeutung:

  • Sollen die eigenen Angebote über einen Onlineshop eines anderen Händlers angeboten werden?
  • Bietet der Hostingprovider ein System zur Implementierung auf der eigenen Webseite an?

Wer eigenständig und mit vielen Möglichkeiten Waren anbieten möchte, der wird sich wahrscheinlich für ein eigenständiges Shopsystem entscheiden. Zwei große und besonders weiterverbreitete Anbieter solcher Onlineshops sind Magento und OXID. Beide Systeme weisen Unterschiede wie auch Gemeinsamkeiten auf, je nach Bedarf – Vorteile wie auch Nachteile.

Solch ein System erfolgreich zu implementieren ist auch eine Frage des jeweiligen Preismodells. Zu den Basisfunktionen der Standardsoftware kommen meist weitere Funktionen und Services hinzu: Installation, Anpassung, Design- und Templateintegration, Module und Plugins. Das sind Faktoren, die bei der Einbindung berücksichtigt werden sollten. Weiterhin ist es sinnvoll Produktpflege und Mitarbeiterschulungen durchzuführen. Dies gewährleistet einen späteren reibungslosen Umgang.

Ein Onlineshop ist ein sich ständig veränderndes Medium, was sich im Idealfall dem aktuellen Angebot des Marketers anpasst:

Wartung, Backups, Support und Servicedienstleistungen seitens des Shopanbieters und im Backend sind im Notfall existenziell wichtig und zukunftsprägend. Zu den bereits genannten Faktoren wird zusätzlich auch noch das Hosting inklusive Serverwartung und Kapazitätsverwaltung hinzugerechnet.

Drei Bereiche der Webshop-Strukrur

Ein Webshop ist unterteilt in verschiedene Bereiche.

  1. Die Programmierung und Administration, der Support, wie auch das Marketing wird im Backend des Webshops realisiert.
  2. Weiterhin beschreibt der Bereich Warenwirtschaft, Logistik und Rechtliches einen weiteren wichtigen Aspekt.
  3. Der größte Webshop erwirtschaftet nicht automatisch Umsätze, dafür bedarf es eines stimmigen und benutzerfreundlichen Frontents. Erst wenn die Webshopbesucher ihren Einkauf abschließen, dann wird aus dem Besucher ein zufriedener Kunde.

Folgende Grafik visualisiert diese wichtigen Teilbereiche eines erfolgreichen Webshopsystems.

Shop Systeme Vergleichen © Netzexpert

Magento und OXID – Beliebte Webshops im Vergleich:

Die Umsetzung eines Internet-Shops und die Integration von Tausenden Artikeln ist ein sehr aufwendiges, anspruchvolles und umfangreiches Projekt. Die dafür anfallenden Kosten können bis in den sechsstelligen Bereich reichen. Damit dieses Projekt auch von Anfang an von Erfolg geprägt ist, ist die richtige Entscheidung für das passende Shopsystem so wichtig. Im Gespräch mit unseren Kunden gehen wir auf die jeweiligen Stärken zum Beispiel von Magento und OXID ein:

Magento

  • Das Shopsystem ist stark verbreitetet und erleichtert damit die professionelle Umsetzung eigener Vorgaben.
  • Bei Magento handelt es sich um einen amerikanischen und global agierenden Anbieter. Damit wird auch die Expansion außerhalb des deutschen Markts erleichtert. Dank der Popularität entwickeln viele Drittanbieter unterschiedliche Plugins und Module. Damit werden die Erweiterung und die individuelle Anpassung des Shops unterstützt.
  • Drittanbieter für die Produktpflege unterstützen den eigenen Workflow.
  • Unsere Agentur bietet umfangreiche Systemschulungen für neue Anwender und die Startphase im Umgang mit Magento als Shopsystem.

OXID

  • Als deutscher Anbieter ist die Grundversion bestens für den inländischen Markt ausgelegt. Diese Grundvoraussetzung erleichtert die Anpassung an diesen Markt.
  • Die Ersparnis der Anpassung bezieht sich auch auf die verfügbaren Module. Dank der Ausrichtung auf die Ideologie des hiesigen Marktes wird das vergleichsweise niedrigere Angebot gut kompensiert.
  • Softwaresysteme mit niedrigerer Verbreitung sind besser vor Hackerangriffen und Schadsoftware geschützt. Diesen Sicherheitsvorteil kann auch OXID für sich beanspruchen.
  • Der Unternehmenssitz befindet sich in Deutschland. Dadurch werden Kommunikation und Support stark vereinfacht.
  • Passend zur Software bietet der Hersteller mittels der „OXID-Academy“ und über Lernangebote für Shopbetreiber sowie OXID-Partner passende Services. Dadurch gestaltet sich der Systemeinstig etwas einfacher.
  • Der Aufbau und die Implementierung von Subshops ist problemlos.
  • Weiterhin bietet OXID durch Währungsoptionen und Steuersatzauswahl die Grundvoraussetzungen für den internationalen Handel.

Investition und Planung zahlen sich schließlich aus

Egal ob Sie einen Shop mit kleinerem Produktsortiment realisieren wollen oder als Großunternehmen hohe Umsätze generieren möchten, die Zukunft liegt im Onlinehandel. Egal ob Magento oder OXID – beide Shopsysteme hängen stark von der eigenen, individuellen Zielsetzung ab. Mit der richtigen Planung ist die Investition in ein E-Commerce-Projekt auf jeden Fall gerechtfertigt. Wir sind Ihnen gerne bei der Bedarfserörterung behilflich.

Ihr Partner für die Auswahl des passenden Shopsystems in Hannover

Die Entscheidung für das richtige Shopsystem kann sehr verwirrend sein. Je nach dem welche Kundenkreise Sie ansprechen möchten sollte auch Ihr Shopsystem gewählt werden. Wir bieten Ihnen als Agentur aus Hannover die nötige Beratung zu Vor- und Nachteilen, die sie für die Auswahl Ihres Shopsystems benötigen.

Unsere Agentur aus Hannover bietet Ihnen professionelle und umfangreiche Dienstleistungen, zum Beispiel:

  • Beratung und Bedarfsermittlung für das richtige System
  • Erörterung und Planung an Ihre Bedürfnisse und Ihr Budget angepasst
  • Zukunftsorientierte Betrachtung des Projektes
  • Erfassung bisheriger Marketingmaßnahmen
  • Betrachtung des Produktsortiments und der Kundenklientel
  • Vorteile für Ihre Kunden schaffen
  • Kundenbindung und Shopsystem verknüpfen
  • SEO-Optimierung bei Bedarf ermitteln
  • Schulungen Ihrer Mitarbeiter auf das neue System