Content Management System Joomla

Zu den bekanntesten CMS gehört Joomla. Die Projektunterstützung in 64 Sprachen, eine riesige Community von gut 20.000 Entwicklern und die Verfügbarkeit von rund 9400 Extensions, sprechen für sich. Wenn Sie für Ihre Anwendungen, von der Website bis zum Webshop, ein leistungsstarkes Content Management System benötigen, wird Ihnen Joomla als voll umfängliche Lösung zur Verfügung stehen.

Joomla Agentur aus Hannover InfoGrafik © Netzexpert

Entstehung und Entwicklung

Joomla bedeutet so viel wie „Alle zusammen“. Das beschreibt zum einen die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten und gleichzeitig die weite Verbreitung der Anwendung und die Bedeutsamkeit unter den Anwendern und Entwicklern. Die Ursprünge dieser Gemeinschaft reichen bis in das Jahr 2000 zurück und sind aus dem Projekt Mambo hervorgegangen. Seitdem wird das freie CMS von zahlreichen Anwendern und Entwicklern genutzt und weiterentwickelt. Inzwischen zählen rund 200.000 Mitglieder zu der Joomla-Community. Über den zurückliegenden Veröffentlichungszeitraum hat sich Joomla aktuell bis zu der Hauptversion 3 entwickelt. Seit April 2014 wurde der Veröffentlichungsrahmen wie auch der Entwicklungszyklus neu aufgesetzt. Dabei beschreibt ein Versionslebenszyklus vier Schritte:

  1. Beginn mit dem Entwicklungsprozess
  2. Freigabe erfolgt
  3. Pflege und Wartung
  4. Abschließende Anwenderunterstützung.

Dabei beläuft sich die Hauptversion auf eine Lebensdauer von 4 Jahren und länger. Aktuell befindet sich Version 3 in Verwendung und verfügt über die Anpassung der Oberflächen auf mobile Nutzergeräte, wie auch die verbesserte Benutzerfreundlichkeit. Auch die Zusammenarbeit für Entwickler wurde mit Version 3 verbessert.

Einsatz und Handhabung

Auch dieses System zur Contenterstellung bietet Anwendern und Entwicklern eine Aufteilung in Backend und Frontend. Die Basis ist quelloffen und kostenfrei verfügbar. Joomla bietet die Möglichkeit das System für eine Vielzahl an Einsatzbereichen auszuweiten und zu definieren. Die Anwendung ist im redaktionellen Bereich einfach im Umgang. Für die Erstellung, Anpassung, die Pflege und den Support von Extensions oder Templates ist die Zusammenarbeit mit einem Programmierer oder Entwickler von großem Vorteil. Joomla nutzt, wie die meisten anderen CMS, auch MYSQL als Datenbank und PHP als Programmiersprache. Das Backend (Joomla Kontrollzentrum) wird auf einem Webserver gespeichert, die Bedienung angemeldeter User erfolgt über das Frontend GUI (Graphic User Interface) und Browserzugriff. Administrative Arbeiten, wie zum Beispiel die Installation von kostenfreien und kostenpflichtigen Erweiterungen, erfolgen über das Backend, Artikeltexte werden über das Frontend erstellt.

Erweiterbarkeit von Joomla

Als Basisversion deckt Joomla eine Vielzahl an Funktionen für unterschiedliche Einsatzbereiche ab. Für wen diese Ausgangsinstallation unzureichend ist, der kann das CMS für die individuellen Zwecke über das Joomla Extension Directory (JED), dem Erweiterungsverzeichnis, ergänzen und optimieren. Anpassungen an das Layout werden über Templates, Formatierungen per HTML/JS und CSS vorgenommen. Joomla bietet die Möglichkeit mehrere Templates gleichzeitig zu nutzen. Die bereits Mitgelieferten können durch eine sehr große Auswahl an externen Lösungen erweitert werden.

Eine passende Webseite für Joomla-Extensions finden Sie hier

Dank der Funktionen, die Joomla bereits in der Standardinstallation zur Verfügung stellt, ist das leistungsstarke CMS bereits für viele Anwender optimal. Die Integration von TemplatesModulen und Komponenten bietet zudem eine große Erweiterung für den Nutzerkreis. Für zusätzliche Anpassungswünsche und gezielte Programmierungen können Entwickler auch auf das leistungsfähige Web-Application-Framework zurückgreifen. Hier werden Web-Anwendungen auf einer eigenen Plattform entwickelt.

Joomla empfielt sich für Projekte unterschiedlichster Art, einige zusätzliche Tools lassen sich für spezielle Einsätze konzipieren, wie zum Beispiel:
  • verschiedene Warenwirtschaftssysteme
  • CRM- und ERP- sowie Ticketsysteme
  • Tools für das Reporting
  • Sortiments- und Produktkataloge
  • E-Commerce Buchungssysteme
  • Anwendungen für Kommunikation
  • uvm

Als Joomla Agentur aus Hannover kennen wir die Möglichkeiten, die dieses mächtige CMS System bietet. Nutzen Sie unser Know-How aus jahrelanger Erfahrung für die Realisierung Ihres Vorhabens.

Ihr Partner für das CMS System Joomla in Hannover

Neben WordPress ist Joomla das bekannteste CMS System und bietet mit seinem Leistungsspektrum eine professionelle Umgebung für Ihr Projekt. Der modulare Aufbau und die fast 10.000 Erweiterungen in Verbindung mit einer sehr großen Entwickler Community bieten eine erstklassige Grundlage zur Umsetzung der unterschiedlichsten Anforderungen. Wir bieten Ihnen als Joomla Agentur aus Hannover die Leistungen, die sie für CMS System benötigen.

Unsere Joomla Agentur aus Hannover bietet Ihnen professionelle und umfangreiche Dienstleistungen, zum Beispiel:

  • Die Installation der Software auf Ihrem System
  • Perfekte Individualisierung und Anpassung auf Ihr Unternehmen durch Templateerstellung und Anpassung des Designs
  • Erstellung von Modulen
  • Modulanpassung und Pflege
  • Aufbau verschiedener Schnittstellen
  • SEO-Optimierung
  • Schulungen